Stadtamt

Sparkassenplatz 5

2640 Gloggnitz

Die Website der Stadtgemeinde Gloggnitz bietet die folgenden Seiten mit Neuigkeiten:

 

Aktuelles

Allgemeine Neuigkeiten zum Leben in Gloggnitz.

Verkehr

Aktuelle Informationen zu Verkehr, ÖBB und VOR; wie z.B. Änderung der Fahrpläne oder Bauarbeiten.

Eventfotos

Fotos zu vergangenen Veranstaltungen.

Infoblatt

Die vierteljährlich erscheinenden Stadtnachrichten für Gloggnitz, die an alle Haushalte versandt werden, zur Nachlese.

Veranstaltungen

Alle neuen und wiederkehrenden Veranstaltungen.

 

Zusätzlich finden Sie derzeit alle aktuellen Entwicklungen zur Corona-Krise auf der Seite Corona Aktuell.

 

Zum Vergrößern der folgenden Dokumente und Fotos klicken Sie bitte einmal auf das jeweilige Bild.

 

 


Wichtige Informationen bezüglich Corona

ACHTUNG: Da es aufgrund des Lockdowns häufiger zu wichtigen Aktualisierungen kommt, beachten Sie bitte auch alle Meldungen auf der Seite Corona Aktuell.

Dort erhalten Sie Informationen zu den folgenden Themen:

1) zur Versorgung der Gloggnitzer Bevölkerung während des Lockdowns
unter anderem zur Abholung von Speisen und die Lieferung von Waren von Gloggnitzer Betrieben; dem Gloggnitzer Wochenmarkt sowie der Stadtbücherei Gloggnitz

2) allen wichtigen aktuellen Meldungen zu Corona
darunter die Information zu derzeit positiv getesteten Personen in Gloggnitz; Öffnungszeiten des Stadtamts und wichtige Hinweise zu Amtsterminen, sowie zu Änderungen bezüglich Veranstaltungen

3) eine Chronik über vergangene Meldungen und Aktivitäten

 

 


04. Dezember 2020
___________

Regionale Plattformen für den Weihnachtseinkauf

Regional und lokal einkaufen ist in dieser Zeit besonders gefragt, und gleichzeitig oft schwierig. Lokale Angebote im Onlinehandel sind meist schwer zu finden. Derzeit entwickeln sich daher einige neue Plattformen, die eine (nieder-) österreichische Alternative zu den internationalen Online-Einkaufsportalen bieten.

Auf diesen Seiten werden vordergründig Produkte aus österreichischen Unternehmen angeboten, sowie der Direkteinkauf bei regionalen Produzenten erleichtert. Die Transportwege sind somit kurz und klimafreundlich. Unter anderem sind auf den folgenden Plattformen auch unsere Gloggnitzer Betriebe zu finden:

 


04. Dezember 2020
___________

Zum Wiedereinstieg ins Schulleben bringt die Volksschule Gloggnitz, mit einem neuen Stern vorm Schulgebäude, ein wenig Licht und Glanz in die sonst eher düstere Adventzeit - für die Kinder, Lehrkräfte, Eltern aber auch Passanten!

03. Dezember 2020
___________

Heizkostenzuschuss 2020/21

Ab sofort kann der Heizkostenzuschuss für den Winter 2020/2021 beim Stadtamt beantragt werden. Alle Informationen sowie das Formular hierzu finden sie auf der Seite Bürgerservice.

03. Dezember 2020
___________

Eislaufplatz bleibt vorerst geschlossen

Aufgrund der derzeit gültigen Verordnung muss der Eislaufplatz in Gloggnitz leider geschlossen bleiben. Auch die bereits angekündigten Veranstaltungen fallen bis auf Weiteres aus. Bei Bekanntwerden eines neuen Termins zur Eröffnung informieren wir Sie an dieser Stelle.

28. November 2020
________________

Gloggnitz erhält Zertifikat in digitaler Verleihung

Nach monatelangen Bemühungen, Planungen und Teamtreffen war es endlich soweit: Am 24. November wurde der Stadtgemeinde Gloggnitz offiziell und feierlich das staatliche Gütezeichen Familienfreundliche Gemeinde verliehen! Da eine persönliche Übergabe nicht möglich war, wurden die Feierlichkeiten über eine Online-Konferenz abgehalten.

Um der Verleihung dennoch einen würdigen Rahmen zu ermöglichen, haben die OrganisatorInnen des Bundesministeriums für Arbeit, Familie und Jugend, das Belvedere in Wien als besonders schöne Kulisse genutzt. Da jede neu zertifizierte Gemeinde kurz auf die „virtuelle Bühne“ geholt wurde und sich vorstellen durfte, kam trotz allem ein wenig das Gefühl von Verbundenheit und Gemeinschaft auf.

Der Livestream war für die Bevölkerung ebenfalls zum Mitverfolgen abrufbar. Mit dieser Verleihung zählt Gloggnitz nun zu den rund 25 Prozent aller österreichischen Gemeinden, die bereits an dem kommunalpolitischen Prozess für mehr Familienfreundlichkeit teilnehmen.

Alle Informationen zur Familienfreundlichen Gemeinde sind ab sofort unter dieser Seite abrufbar: www.gloggnitz.at/freizeit-tourismus/familienfreundliche-gemeinde

18. November 2020
___________

AUSSCHREIBUNG DER STADTGEMEINDE GLOGGNITZ

Die Stadtgemeinde Gloggnitz sucht Verstärkung durch eine/n BauhofmitarbeiterIn mit 40 Wochenstunden.

17. November 2020
___________

Information der Stadtgemeinde Gloggnitz

ACHTUNG: Aufgrund des Lockdowns entfällt der Termin zur Sperrmüllabgabe am Gloggnitzer Bauhof am 04.12.2020.

Der nächste Termin ist - vorbehaltlich weiterer Maßnahmen - am 8. Jänner 2021.

 

 

 

11. November 2020
___________

Am 11. November 2020 wurde bei der Lotterien-Sporthilfe-Gala in der Wiener Marx-Halle das Gloggnitzer Team Aigner mit dem begehrten Niki geehrt, einer Trophäe die nach Formel-1 Legende Niki Lauda benannt wurde. Ski Alpin Athletin Veronika Aigner (links) wurde mit ihrem Guide, Schwester Elisabeth Aigner, als Sportlerin mit Sehbehinderung im Paraski ausgezeichnet. Wir sind stolz auf unsere beiden Gloggnitzerinnen und gratulieren ganz herzlich im Namen der Stadtgemeinde!

Fotocredit: Sporthilfe

09. November 2020
___________

Der Optiker-Meisterbetrieb „Vogelhuber United Optics“ nützt die Coronazeit zum Umbau und zur Adaptierung des Augenvermessungsbereichs im Geschäftslokal in Gloggnitz, Rennerplatz.

 

„Wir hatten den Umbau schon längere Zeit ins Auge gefasst und uns nun dazu entschieden, ihn zeitlich vorzuziehen. Wir sind flexibel und wollen die Coronazeit nutzen, um unseren Kunden schon in zwei Wochen mehr Leistungen bieten zu können“, so Ing. David Vogelhuber, Augenoptiker- und Hörakustikmeister. Der älteste Teil des Familienbetriebes wird erweitert, damit in Zukunft die Kontaktlinsenvermessung und Anpassung neben Neunkirchen nun auch in Gloggnitz durchgeführt werden kann. Ebenso wird es Übungsplätze zum Einsetzen von Kontaktlinsen geben. Die Fertigstellung ist für Mitte November 2020 geplant. Während des Umbaus ist der Betrieb wie gewohnt möglich.

 

Die Fa. Vogelhuber United Optics, mit Geschäften in Neunkirchen (inklusive Hörakustik-Studio), Gloggnitz und in Wiener Neustadt, bietet nun auch Hör- und Sehtests in Gloggnitz an, die unter der Einhaltung strenger Sicherheits- und Hygienemaßnahmen durchgeführt werden. Die für die Coronazeit eingerichtete Hotline bleibt für Kundenfragen und Bestellungen weiterhin aufrecht: 02635/62504. Nachbestellungen sind auch telefonisch möglich und können mit der Post kontaktfrei versendet werden. Website: www.vogelhuber.at

 

Die Bürgermeisterin wünscht, auch im Namen der Stadtgemeinde Gloggnitz, der Fa. Vogelhuber mit den Zusatzangeboten und der Neugestaltung des Geschäftes in Gloggnitz viel geschäftlichen Erfolg.

09. November 2020
___________

Künftig erwartet SpaziergängerInnen und BesucherInnen am Rösselsteg und vor dem Hochzeitsschloss Gloggnitz, eine besonders nette Überraschung: Auf den neu angebrachten Liebes-Herzen können sich Verliebte und Freunde mit einem Liebesschloss verewigen. Die Herzen wurden auf Initiative des Projekts „Familienfreundliche Gemeinde“ (FFG) bereitgestellt.

Die Stadtgemeinde bedankt sich bei GR Roman Rottensteiner und GR Manuel Weinold für die Herstellung und für die Kostenübernahme des Materials dieser netten Aktion!

09. November 2020
___________

Herr Haydar Celik, Künstler und Inhaber des Ateliers „Karismus“ in Enzenreith, hat der Stadtgemeinde Gloggnitz eine Skulptur geschenkt, die nun den Kreisverkehr in der Wiener Straße ziert. Dafür ein großes Dankeschön! Herr Celik will sich mit dieser Schenkung für die positive Aufnahme die ihm in Österreich und in unserer Region, widerfahren ist, herzlich bedanken.

Der Stadtgemeinde Gloggnitz ist es ein Anliegen, KünstlerInnen aus unserer Umgebung die Möglichkeit zu bieten, sich in der Öffentlichkeit präsentieren zu können und wünscht Herrn Celik weiterhin alles Gute!

16. Oktober 2020
___________

Ein Angebot, dass für unsere Gloggnitzer Vereine und Betriebe interessant sein könnte: Die Firma a-i-m GmbH bietet kostenlose Fahrzeuge an, sodass soziale Institutionen und Vereine in ihrer Mobilität unterstützt werden. Die regionalen Unternehmen finanzieren diese, gewinnen somit eine neue, mobile Werbefläche und zeigen soziales Engagement in ihrer Umgebung. Alle Informationen finden Sie unter: fahrzeug-kostenlos.at

16. Oktober 2020
___________

Information der Stadtgemeinde Gloggnitz

Abfuhr von Windeln, Asche und Katzenstreu
Haushalte mit Kleinkindern bzw. mit pflegebedürftigen Personen, die mit einer 9-wöchigen Abfuhr der Restmülltonne aufgrund des vermehrten Anfalls an Wegwerfwindeln nicht auskommen, können für 2021 kostenlose zusätzliche Abfuhren der Restmülltonne bei der Stadtgemeinde Gloggnitz BIS ENDE DEZEMBER 2020 beantragen. Gleiches gilt auch für Haushalte, in denen Asche aus Hausbrand oder nicht kompostierbares Katzenstreu anfällt. Alle weiteren Informationen finden Sie im Bereich Bürgerservice – Müll.

 

 

 

08. Oktober 2020
___________

ACHTUNG: AKTUALISIERUNG VOM 25.11.2020 AUFGRUND DES LOCKDOWNS

Die Sprechstunde am 1. Dezember 2020 kann leider nicht stattfinden. Frau Ambacher ist jedoch telefonisch weiterhin erreichbar. Die nächste persönliche Sprechstunde im Stadtamt wird – vorbehaltlich weiterer Maßnahmen – am 5. Januar 2021 stattfinden.

--

Meldung vom 08. Oktober 2020:
Der Kriegsopfer- und Behindertenverband Österreich (KOBV) nimmt ab November wieder seine gewohnten Sprechstunden im Stadtamt Gloggnitz auf: Jeden 1. Dienstag im Monat von 15:00 – 16:30 Uhr, sowie nach vorheriger telefonischer Vereinbarung mit Frau Michaela Ambach, Telefon: 0681 / 209 227 84. 

29. September 2020
___________

Information der Polizei Neunkirchen

Aktuelle Informationen des Bezirkspolizeikommandos Neunkirchen zu Themen wie Sicherheit bei Bergtouren und Dämmerungseinbrüchen.

23. September 2020
___________

Das Hilfswerk erhält eine neue moderne Telefonanlage und damit die landesweit neue Telefonnummer 05 9249, die in die Landesgeschäftsstellte St. Pölten leitet. Die Geschäftsstelle Gloggnitz ist unter 05 9249-56210 direkt erreichbar.

07. August 2020
___________

Information des Österreichischen Bundesheeres

Auf Grund von Vorfällen in den letzten Tagen im Bereich der Auffindung von explosiven Kriegsrelikten durch Privatpersonen im öffentlichen Gelände, ersucht das Bundesheer bei Funden um Vorsicht und die sofortige Meldung bei den Behörden.