Stadtamt

Sparkassenplatz 5

2640 Gloggnitz

FF-Stuppach – 140-Jahr-Jubiläum

Am 21.4.2018 fand die sehr interessante Präsentation der 140- jährigen Geschichte der FF-Stuppach statt, bei der zahlreiche Ehrengäste begrüßt werden konnten. Herzlichen Dank den Gestaltern dieser Vorführung.

Buchpräsentation im Renner-Museum

Anlässlich des Gedenkjahres „100 Jahre Republik" stellte Univ.-Prof. Dr. Anton Pelinka sein neuestes Buch „Die gescheiterte Republik - Kultur und Politik in Österreich 1918-1938" dem interessierten Publikum im Dr. Karl Renner-Museum vor.

  

„Natur im Garten“-Vortrag - Fleißige Helfer im Naturgarten

Am 11. April 2018 fand im Stadtsaal ein sehr interessanter Vortrag von der „Natur im Garten"-Beraterin, Petra Hirner, MSc, statt. Die zahlreichen BesucherInnen, darunter auch Bürgermeisterin, Irene Gölles, konnten sich über die wichtigsten Nützlinge im Garten informieren und bekamen gezeigt wie man Nützlingsquartiere fachgerecht selber bauen kann.

Volksbegehren

 

Derzeit liegen folgende Volksbegehren zur Unterstützung auf:

Volksbegehren – Asyl europagerecht umsetzen – ab 30.01.2018

Volksbegehren - ORF ohne Zwangsgebühren - ab 09.03.2018

Volksbegehren - Für verpflichtende Volksabstimmungen - ab 05.04.2018

Volksbegehren - Faires Wahlrecht - ab 05.04.2018

Volksbegehren - Weniger Fluglärm - ab 18.04.2018

Volksbegehren - Autobahnmaut abschaffen - ab 20.04.2018

Wahlberechtigten Personen können via Internet mittels einer qualifizierten elektronischen Signatur, oder zu den Amtsstunden der Gemeindeämter und Magistrate, österreichweit Unterstützungserklärungen abgeben.

Hilfe für Flüchtlinge in Gloggnitz

Nach wie vor brauchen wir Geschirr, Kochtöpfe, Besteck, Küchengeräte sowie Haushaltsgegenstände, Teppiche und Vorhänge. Besonders Teppiche haben sich als sehr wichtig herausgestellt, da sie den Boden der Wohnungen etwas wärmer halten. Auch Kinderwägen und Wolle samt Stricknadeln zum Stricken übernehmen wir gerne. Bitte bringen Sie die Sachen zu unserem Lager am Sportplatz (jeden 1. Montag im Monat von 14-16 h) oder vereinbaren Sie einen Termin mit Angelika Wolf unter 0650/4515044.