Stadtamt

Sparkassenplatz 5

2640 Gloggnitz

Schlossmuseum

Franz Vigl jun. hat nach jahrelanger Sammlung verschiedenster Exponate 1938/39 in zwei Räumen des Gloggnitzer Schlosses das "Heimatmuseum Schwarzatal - Semmeringgebiet" eingerichtet, leider wurde es 1945 zerstört und wertvolle Gegenstände samt der zweibändigen Chronik gingen verloren.

Die Pfadfindergilde Wartenstein-Gloggnitz errichtete 1978 in der Sakristei und im Oratorium der Schlosskirche ein Museum "Die Benediktiner in Gloggnitz 1094-1803", das durch verschiedene Sonderschauen immer wieder ergänzt wird.

 

Führungen nach Anmeldung:

Herr Ehrenböck Tel.: 02662/42861 od. 0664/2103626

Zufahrt: S6 - B27 in Richtung Payerbach - Eichbergstraße