Brotback-Workshop

ein Gebäude, durch das ein Bach fließt

Sommeregger, Dirnbacher

Das Brot- & Mühlenmuseum Gloggnitz hat es sich zur Aufgabe gemacht, die alte Tradition des Müller- und Bäckergewerbes zu bewahren und am Leben zu erhalten. Passend zu „Mühle, Mehl & Mahlen“ haben wir uns auch intensiv mit den Themen Sauerteig und Brotbacken auseinandergesetzt und freuen uns, seit kurzem auch Brotback-Workshops in der historischen Backstube des Museums anbieten zu können.

Wir möchten Ihnen „Gusto auf’s eigene Brot und Gebäck machen“, und Sie mit einfachen alten Rezepten zum Brotbacken animieren, denn wir können heute, trotz hektischem Berufsalltag, oder vielleicht gerade deswegen, gerne und gut wieder köstliche, urtümliche und einfache Brot- und Gebäckrezepte in unsere Kochgewohnheiten aufnehmen, weil’s einfach gut schmeckt und gesünder ist.

Deshalb liebe Leute, „verabschiedet Euch von Fertigbackmischungen & Co.“ und besinnt euch (wie wir) wieder auf unverfälschte, bodenständige, althergebrachte und einfache Rezepte Eurer Vorfahren. Brotbacken entspannt, entschleunigt und erdet. Brotbacken ist wohl eine Kunst, aber erlernbar und in Geselligkeit macht es noch mehr Spaß. Kehren Sie mit uns zurück zum Ursprung und kneten Sie den Teig mit der Kraft der eigenen Hände in historischem Ambiente. Bringen Sie gute Laune mit und freuen Sie sich auf einen geselligen Backnachmittag in der alten Mühle in Gloggnitz.

Termine
Sa, 20.07.2024
Zeit10:00-13:00 Uhr
OrtBrot und Mühlen Museum
Hauptstraße 49
2640 Gloggnitz
Telefon 1+43 2622 82500 30
Telefon 2+43 676 9385254
E-Mail-Adresseinfo@brotundmuehle.at
Webhttps://www.brotundmuehle.at

im eigenen Kalender speichern (iCal)

Kontakt

VeranstalterBrot und Mühlen Museum
Telefon 1+43 2622 8250030
Telefon 2+43 676 9385254
E-Mail-Adresseinfo@brotundmuehle.at
Text

Zum Routenplaner