Stadtamt

Sparkassenplatz 5

2640 Gloggnitz

Ausstellung "Zukunftssplitter"

13.05.2021 bis 27.06.2021
Beginn: 14:00 Uhr
Ende: 19:00 Uhr
Veranstalter: Kulturreferat, Prof. Hoffmann, Berufsvereinigung
Ort: Ausstellungsräume Schloss Gloggnitz


ZUKUNFTSSPLITTER

Die Kunst ist tot? Unsinn! Die Kunst lebt! Ein ganz kräftiges Zeichen dafür setzen Mitglieder der Berufsvereinigung der bildenden Künstler Österreichs – allesamt professionell arbeitende und in Österreich lebende Künstlerinnen und Künstler.

Miteinander im Dialog stehende Gegenwartskunst – fokussiert auf unsere Zukunft!

Im Rahmen des Projektes „Augen-Blicke über den Horizont hinaus“ lassen Sie sich von Gemälden, Grafiken, Fotografien und Skulpturen von der Gegenwart in die Zukunft tragen, träumen Sie, diskutieren Sie, genießen Sie, … Fühlen Sie die Spannung – erzeugt durch wechselweise Anordnung und Kombination kleiner und großer Formate – die zusammen mit der Formenpalette interessante Verbindungen zwischen den einzelnen Exponaten entstehen. Sie begleiten die Besucher eindrucksvoll auf dem Weg des Nachdenkens und Nachspürens.

Alles das zu erleben im prachtvollen Ambiente der Barockräume im Schloss Gloggnitz. Prof. Albert Hoffmann lädt dazu ein, in Zusammenarbeit mit der Präsidentin der Berufsvereinigung , Berthild Zierl und der Stadtgemeinde Gloggnitz.

Wo: Schloss Gloggnitz - Kirchensteig 3 - 2640 Gloggnitz, NÖ

Wann: 13. Mai 2021 bis 27. Juni 2021 - Eröffnung: 12. Mai 2021, 18.30 Uhr

Öffnungszeiten: Do, 13. Mai, Mo, 24. Mai, Do, 3. Juni (Feiertage) sowie

Fr-So, jeweils 14-19 Uhr


Berthild Zierl - "Spurensuche"

« Zurück zur Liste